Idee

Die neue Reihe der Börsentage kompakt hat ihren Ursprung in der Idee, dass in einem kleineren Rahmen die wichtigsten Informationen ausgetauscht werden können. Somit soll es den Ausstellern und Besuchern die Teilnahme erleichtert werden. Der Nürnberger Börsentag kompakt ist nur für einen Tag und mit einer begrenzten Zahl an Ausstellern ausgelegt um somit eine An- und Abreise am selben Tag zu ermöglichen. Somit kommt der Börsentag gezielt auch in die Städte, die sonst keinen Börsentag ausrichten können. Der Börsentag kompakt ist ein guter Einstieg in die Börse ohne gleich die ganze Fülle an Informationen auf einmal zu erhalten. Ein Tag um sich in netter Atmosphäre zu informieren, sich mit anderen auszutauschen und neue Kontakte an der Börse zu knüpfen.